Breitenbrunner Bergbaugeschichte (CD)

präsentiert

durch die Knappschaft Breitenbrunn e. V.

unter Mitwirkung des Männergesangvereins "Orpheus"

 

 

>> vergrössern <<

Breitenbrunner Bergbaugeschichte (CD)

 

Preis: 9,95 EUR (1 Stk.)

Versand: 1,50 EUR (innerhalb Deutschland)

 

Bestellung, telefonisch unter:

01 72 / 8 83 83 56,

 

 

 

oder vor Ort in unserem Souvenirshop.

 

 


 

 

Tracking list:

Alle Hörbeispiele im Format Mp3 kostenloser Player zum Download hier.

 

 
 
1. Mei Braatenbrunn, Strophen 1 -3 1.30
2. Einläuten und Begrüßung 1.06
3. Zur Geschichte des Männergesangvereins 1.34
4. Mei Braatenbrunn, Strophen 4 - 6 1.33
5. Was sie erwartet 0.52
6. Erzgebirgslied, Strophe 2 0.59
7. Einladung in den "St. Christoph" 0.55
8. Neuer Anbruch, Bergmannslied 1.17
9. Breitenbrunner Bergbaugeschichte 9.01
10. Der Bergführer erzählt 3.07
11. Bergmannsgruß, Bergmannslied 1.10
12. Ein Gedicht aus Böhmen, einen Knappen näher betrachtet 3.36
13. Bergmanns Auffahrt, Bergmannslied 2.08
14. Auf dem Weg zur grossen Kammer 0.43
15. Der Bergführer erzählt 3.30
16. Die Bergziege und andere Tiere 2.11
17. Die Barte des Bergmanns 2.04
18. Rheinisches Bergmannslied, solo 1.25
19. Neugründung der Knappschaft 3.15
20. Kirchenchoral e. G. Nr. 321 1.22
21. Ein altes Foto erzählt, ein Wunsch wird wahr 3.00
22. Der Berggeist erscheint 1.34
23. Aberglaube, Angst und List 3.13
24. Advent im Erzgebirge, Dr Bergmaa Solo 3.12
25. Glück auf, der Steiger kommt, Strophe 1 1.25
26. Bergparaden 0.56
27. Glück auf, der Steiger kommt, Strophen 2 - 4 1.27
28. Mettenschicht in der großen Kammer 7.39
29. Treu schlägt das Herz, Weihnachten im Gebirg 2.23
30. Einladung zur Metteschicht 0.32
31. Bergmannslied 2.08
32. Breitenbrunn, eine Rreise wert 1.21

 

 

Diese CD verfügt über ein sehr informatives Booklet.

mit Themen: - über die Fundgrube St.-Christoph,

- zur Entwicklung des Männergesangsvereins "Orpheus"

- Bilder aus dem "Besucherbergwerk St.-Christoph"

u.v.m.

 

 

Blättern Sie selbst... hier einige Auszüge aus dem schönen Booklet:

.

 


Tonaufnahme: Lutz Stöckert, Produktion: Tonstudio Richter / Schönheide, Cover Design: Jeannine & Martin Planitzer